Verwaltungs- und Sozialrecht

Als Bürger kommt man mit dem Staat täglich oftmals in Berührung. Sei es, dass eine Leistung beantragt wird, sei es, dass eine Gebühr bezahlt werden soll, sei es, dass die Gemeinde ein Tätigwerden verlangt. Wir stehen u.a. bei folgenden Problemen an Ihrer Seite:

  • Die Stadt hat mein Fahrzeug abgeschleppt und will Geld dafür. Muss ich zahlen?
  • Mein Bauantrag ist verweigert/ nur mit Auflagen zugelassen worden. Wie komme ich an die Baugenehmigung?
  • Mir wird eine beantragte Leistung (etwa Kindergeld) verweigert. Wie bekomme ich diese?
  • Die Stadt verlangt eine Beteiligung an den Kosten der Sanierung meiner Straße. Muss ich zahlen?

Haben Sie solche o.ä. Fragen, dann helfen wir Ihnen gerne. Sprechen Sie uns an!