Profisportrecht und -steuern

Bei Abschluss von Verträgen mit Veranstaltern und Vereinen gilt es eine Reihe von Fragen zu berücksichtigen, etwa Fragen zu Handgeldern oder Beteiligungen an Ablösesummen.

Durch die enge Zusammenarbeit mit der internen Steuerabteilung können auch die steuerrechtlichen Probleme berücksichtigt werden. Durch die Wahl des Wohnortes und des Wettkampfortes ergeben sich aufgrund unterschiedlicher Besteuerung Gestaltungsmöglichkeiten.

Wir beraten Sie hierzu gerne. Sprechen Sie uns an!