Immobilienverkauf

Für den Bauunternehmer ist jeder Bau ein potentielles Verlustgeschäft; er muss viel Geld für Arbeiter und Materialien vorstrecken und läuft Gefahr, dass der Käufer nicht zahlen kann. Durch eine sorgfältige Vertragsgestaltung, etwa durch die richtige Sicherheitenstellung, kann dieses Risiko vermindert werden. Gerne sind wir Ihnen bei der Durchsicht oder Erstellung Ihrer Verträge behilflich.

Bleibt der Käufer mit einer vereinbarten Zahlung säumig, ist es zur Vermeidung von Zahlungsausfällen wichtig, so schnell wie möglich gegen den Käufer vorzugehen. Bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber dem Käufer und vor Gericht sind wir Ihnen ebenfalls gerne behilflich.

Ist der Titel schließlich errungen, kommt es auf eine schnelle und konsequente Umsetzung des Titels in das Käufervermögen an. Hier können wir Ihnen unser erhebliches Know-How bei der Vollstreckung in die verschiedensten Vermögenswerte zur Verfügung stellen.

Auch für den Verkäufer von Wohnungen oder Grundstücken ist der Verkauf ein Risikogeschäft. Bleibt die vereinbarte Kaufpreiszahlung aus oder macht der Käufer Gewährleistungsrechte geltend, ist eine kompetente juristische Beratung notwendig, um nicht schwerwiegende Fehler zu machen. Unser Team steht Ihnen auch hier gerne behilflich zur Seite.

Haben Sie solche o.ä. Fragen, dann helfen wir Ihnen gerne.