Studenten

Besteuerung von Studenten

 

Viele Studenten arbeiten neben ihrem Studium und gerade in den Semesterferien.

Verständlich, dass vom verdienten Einkommen auch so viel wie möglich netto übrig bleiben soll.

Viele Studenten zieht es zudem ins Ausland, um neben dem oft sehr schwierigen Stoff auch die angenehmen Seiten des Studenten da seins zu genießen.

Doch aufgepasst, bei der Besteuerung von im Ausland ansässigen Studenten gibt es eine Reihe von Sonder – und Ausnahmeregelungen.

 

 

-         In welchem Staat muss ich nun meine Einkünfte versteuern?

-         Gilt ein eventuell geltendes Doppelbesteuerungsabkommen auch für Studenten?

-         Was versteht man eigentlich unter der 183 Tage Regelung?

-         Muss ich auch die BAFög Zahlungen die ich aus Deutschland erhalten habe bzw. Ausbildungshilfen im anderen Staat mit besteuern?