Riesterrente und Wohnriester

Riesterrente und Wohnriester

 

Die Risterrente ist eine vom deutschen Staat durch Zulagen und Sonderausgabenabzugsmöglichkeiten geförderte, privat finanzierte Rente und dient der Förderung der Altersvorsorge.

Mit dem Wohnriester kann gefördertes Altersvorsorgekapital auch für die selbst genutzte Wohnimmobilie genutzt werden.

 

Doch die eigentliche Problematik stellt sich erst, wenn man beschließt ins Ausland umzuziehen.

 

 

-         Welche Voraussetzungen müssen zur Förderung gegeben sein?

-         Kann ich beim Wohnriester mir überall ein Haus kaufen oder gibt es auch hier Einschränkungen?

-         Können eventuelle Schwierigkeiten auftreten, wenn ich bei einem bereits bestehenden Riester Vertrag von Deutschland ins Ausland umziehe?

-         Welche steuerlichen Abzugsmöglichkeiten kann ich in meiner Einkommensteuererklärung geltend machen?